(02367) 1843637

Die Kunst der Zubereitung

Die Kunst der Zubereitung

Gelingende Systemisch-Integrative Beratung und Therapie ist etwas, was zwischen Kunst und Handwerk liegt. Unsere inneren Einstellungen werden sichtbar in der Art unseres Handelns als Berater und Therapeuten.
Die Haltung und Arbeitsweise aller unserer Berater wird bestimmt von:

  • Achtung, Respekt und Wertschätzung gegenüber einzelnen Klienten und Klientensystemen

  • der Akzeptanz einzelner als Person und die Allparteilichkeit gegenüber den zum System gehörenden Personen, unabhängig von deren Alter, Geschlecht, ethnischer Herkunft, Kultur, Status, sexueller Orientierung, Weltanschauung und Religion

  • professioneller Neutralität bzgl. Personen-Problemen-Werten-Ideen, die im Beratungsprozess angesprochen werden

  • der Sicht der KlientInnen als verantwortliche Experten für sich und ihre Lebensgestaltung

  • Anregung, Unterstützung und Begleitung der KlientInnen zur Entdeckung und selbstbestimmten Nutzung eigener Ressourcen

  • Erweiterung der Möglichkeitsräume der KlientInnen und Klientensysteme sowie die Förderung der gesundheitsbezogenen Selbstorganisation

  • Von dem Grundprinzip für Beratung und Therapie: So kurz wie möglich, so lang wie nötig.